Wechsel zu DATEV Keine Artikel in dieser Kategorie.

Wechsel zu DATEV

Sie führen eine Steuerkanzlei, arbeiten noch nicht mit DATEV, möchten aber gerne wechseln? Unsere Spezialisten besprechen gerne mit Ihnen wie die Daten in die DATEV-Welt migriert werden und wie die nächsten Schritte aussehen.

Projektablauf

  • Beratungsgespräch: Im Beratungsgespräch bringen Sie Ihre Umstellungswünsche ein, und unsere Mitarbeiter erstellen Ihnen ein individuelles Angebot zur Implementierung der DATEV-Lösungen.
  • Vorlaufzeiten: Planen Sie für ein Umstellungsprojekt großzügig. 2-3 Wochen sind nicht ausreichend.
  • Projektplanung: Wir planen mit Ihnen den zeitlichen Ablauf des Projektes und besprechen den Software-Einsatz, die Datenübernahme sowie den Schulungsbedarf.
  • Installation: Unsere Mitarbeiter oder ein DATEV-System-Partner installiert auf Wunsch die Software.
  • Datenübernahme: Falls gewünscht, prüfen und koordinieren unsere Spezialisten die Datenübernahme in die Programme der Eigenorganisation, des Rechnungswesen und der Personalwirtschaft, sofern technisch möglich.
  • Schulung: Wir unterstützen Sie in der Einarbeitung, indem wir Sie und Ihre Mitarbeiter im Umgang mit den neuen Programmen schulen.
  • Projektabschluss: Übergang in das Tagesgeschäft und Sicherstellung der weiteren Kanzleientwicklung.

Noch Fragen?

Fragen zum Wechsel zu DATEV beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen