DATEV

Computergestütztes Telefonieren

Telefonieren aus den DATEV-Programmen

DATEV Telefonie Basis zeigt im DATEV Arbeitsplatz ein eigenes Arbeitsblatt, auf dem alle aktuellen Telefonate verzeichnet sind. Bei jedem Telefonat können Sie entscheiden, ob es für die Arbeit mit DATEV pro relevant ist. Dann werden das Arbeitsblatt Telefonie sowie Funktionen, die sich auf den Gesprächspartner beziehen, automatisch aktiviert.

Zusätzlich zu DATEV Telefonie Basis brauchen Sie ein DATEV-kompatibles Telefonie-Fremdprodukt: Es steuert das Wählen und Annehmen von Telefonaten über die Telefonanlage und bietet umfangreiche Zusatzfunktionen (z. B. Präsenzmanagement, Integration in Outlook), durch die sich auch unabhängig von den DATEV-Programmen der Arbeitsablauf beim Telefonieren in Ihrem Unternehmen verbessert.

Demo starten

DATEV-kompatible Telefonie-Fremdprodukte
Folgende Hersteller bieten Telefonie-Produkte mit DATEV-Schnittstelle an, die für den Einsatz in Verbindung mit DATEV Telefonie Basis geeignet sind:

Diese Hersteller sind keine vertraglich gebundenen Kooperationspartner der DATEV. Für die Lösungen dieser Hersteller führt DATEV keine Qualitätssicherung oder Zertifizierung durch. DATEV spricht keine Empfehlung für irgendeine Lösung aus und leistet keinen Service dafür.

Welches Telefonie-Fremdprodukt für Sie am besten geeignet ist, richtet sich nach dessen Funktionsumfang, den technischen Voraussetzungen und Gegebenheiten sowie den Lizenzbedingungen und -kosten. Hinsichtlich dieser Eigenschaften gibt es inzwischen ganz unterschiedliche Angebote am Markt.

Weitere Informationen zu DATEV Telefonie


      Startseite       Zurück       Kontakt       Drucken
Seitenanfang     

Mein Kundenkonto

E-Mail-Adresse

Passwort


Suche
im Bereich Top-Themen. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Suche