DATEV DMS Metadatenimport: Schlagworte ins DMS übernehmen. Vergrößern

3094

DATEV DMS Metadaten-Import

Mit dieser Zusatzkomponente zu DATEV DMS - Dokumentenmanagement für Kanzleien und Unternehmen - werden Schlagwortinformationen (Metadaten) aus externen Systemen an DATEV DMS classic übergeben und zur Klassifizierung verwendet.
  • Index-Informationen systemübergreifend nutzen
  • Eine DATEV DMS Zusatzkomponente

Mehr Infos

Art des Angebots: Software
Themengebiete: IT-Lösungen & Security
Mit DATEV DMS Metadaten-Import steht eine Zusatzkomponente für DATEV DMS classic bereit, mit dem Schlagwortinformationen (Metadaten) aus externen Systemen an DATEV DMS classic übergeben und zur Klassifizierung verwendet werden.

Über DATEV DMS Metadaten-Import wird DATEV DMS classic mit einem anderen, führenden Software-System synchronisiert. Dabei werden alle relevanten Schlagwortinformationen und Klassifizierungsmerkmale an DATEV DMS classic übergeben.

Darüber hinaus kann die Zusatzkomponente gegen eine gesonderte Vergütung individualisiert werden. Im Rahmen dessen können die grafischen Programmoberflächen erweitert oder Systeme anderer Hersteller angebunden bzw. integriert werden.

Bitte beachten Sie: Dieses Produkt richtet sich speziell an Steuerberater und Unternehmer.

  • Import von Metadaten aus externen Systemen, z. B. Konto-Informationen, Debitoren/Kreditoren-Stammdaten, Projektnummer, Kundennummer usw., um sie als Indexinformationen zur Verschlagwortung in DATEV DMS classic nutzen zu können.
  • Konfigurierbare Zeitintervalle, nach denen der Metadaten-Import erfolgen soll, damit DATEV DMS classic zu den gewünschten Intervallen aktualisiert wird (z. B. einmal täglich).
Anzahl PCPreis in Euro pro Monat
1 5,00
2 7,50
3 10,00
4 12,50
5 15,00
Exkl. 20 % MwSt.