DATEV DMS Dokumentenimport: Dokumente aus externen Systemen übernehmen. Vergrößern

3095

DATEV DMS Dokumentimport

Mit dieser Zusatzkomponente zu DATEV DMS - Dokumentenmanagement für Kanzleien und Unternehmen - können Dokumente aus externen Systemen (z. B. Ausgangsrechnungen eines Warenwirtschaftssystems) in regelmäßigen Intervallen in DATEV DMS classic importiert werden.
  • Nahtlose Integration von DATEV DMS classic in die bestehende IT-Infrastruktur
  • Eine DATEV DMS Zusatzkomponente

Mehr Infos

Art des Angebots: Software
Themengebiete: IT-Lösungen & Security
DATEV DMS Dokument-Import ist eine Zusatzkomponente für DATEV DMS classic, mit dem Dokumente aus externen Systemen (z. B. Ausgangrechnungen eines Warenwirtschaftssystems) in regelmäßigen Intervallen in DATEV DMS classic importiert werden können. Dies stellt sicher, dass stets der aktuellste Dokumentbestand in DATEV DMS classic verfügbar ist.

Darüber hinaus kann die Zusatzkomponente gegen eine gesonderte Vergütung individualisiert werden. Im Rahmen dessen, können die grafischen Programmoberflächen erweitert oder Systeme anderer Hersteller angebunden bzw. integriert werden.
Bitte beachten Sie: Dieses Produkt richtet sich speziell an Steuerberater und Unternehmer.

  • Automatisierter Import von Dokumenten aus externen Systemen nach DATEV DMS classic, so dass sie dort zur Weiterverarbeitung zur Verfügung stehen. Beispielsweise können so Belege und Dokumente aus einer externen Warenwirtschaft oder anderen Systemen an DATEV DMS classic übergeben werden.
  • Bereitstellung einer Schnittstellenbeschreibung, auf deren Grundlage externe Systeme Dokumente an DATEV DMS classic übergeben müssen.
  • Konfigurierbare Zeitintervalle, nach denen der Dokument-Import erfolgt, damit Ihr Dokumenten-Management-System in den gewünschten Intervallen aktualisiert wird (z. B. allnächtlich).
Anzahl PCPreis in Euro pro Monat
1 10,00
2 15,00
3 20,00
4 25,00
5 30,00
Exkl. 20 % MwSt.