Schnittstellendokumentation XML-Schnittstelle online Vergrößern

3461

Schnittstellendokumentation XML-Schnittstelle online

Mit der DATEV XML-Schnittstelle online lassen sich strukturierte Rechnungs- und Kassendaten in die DATEV Rechnungwesenprogramme übermitteln.
  • Beleg-, Rechnungs- und Kassendaten an die DATEV Rechnungswesen-Programme übermitteln.

Mehr Infos

Art des Angebots: Software
Themengebiete: IT-Lösungen & Security
Mit der DATEV XML-Schnittstelle online lassen sich strukturierte Rechnungs-, Beleg- und Kassendaten über DATEV Unternehmen online in die DATEV pro-Rechnungswesen-Programme übermitteln.

Die Übermittlung der Daten erfolgt aus Rechnungsschreibungs-, Warenwirtschafts- und Kassenprogrammen sowie aus Dokumenten-Management-Systemen. Gleiches gilt optional für zugehörige Belegbilder. Diese Daten übertragen Sie mithilfe des Programms Belegtransfer an DATEV Unternehmen online. Von dort werden sie an ein DATEV pro-Rechnungswesen-Programm zur Verbuchung weitergegeben.

Die neue Version 4.0 der DATEV XML-Schnittstelle online enthält 2 Schnittstellenvarianten:
  • Rechnungsdatenschnittstelle (entspricht der Vorversion)
  • Belegsatzschnittstelle (NEU)
Die Implementierung der neuen Belegsatzschnittstelle ist stark vereinfacht und bietet zusätzlich eine Anbindung an Dokumenten-Management-Systeme. Neben den Mindestangaben zur Rechnung (Rechnungsdatum, -betrag, -nummer und Währung) können auch weitere buchungsrelevante Kontierungsinformationen über die Belegsatzschnittstelle mitgegeben werden. Diese Informationen stehen über DATEV Unternehmen online dem Unternehmer und dem Steuerberater für die Buchführung jederzeit zur Verfügung.
  • Allgemeine Informationen
  • Fachliche Schnittstellenbeschreibungen
  • Technische Schnittstellenbeschreibungen
  • Musterszenarien
  • Musterdaten (ZIP-Dateien)
  • Spezifikation (XSD-Dateien)
  • Prüftool für Dokumentenverwaltungs-, Rechnungs-, Belegsatz- und Kassendaten
  • Anbindung von lokalen Netzwerken an das DATEV-Rechenzentrum via VPN- oder Internet-Technologie.
€ 15,- monatlich.
Exkl. 20 % MwSt.