DATEV Unternehmen online für digitalen Belegaustausch. Vergrößern

3205 / 3207

DATEV Unternehmen online

  • Die Plattform für die digitale Zusammenarbeit bei der Erstellung der Buchführung.
  • Gemeinsame internetbasierte Plattform für den reibungslosen digitalen Daten- und Belegaustausch zwischen Steuerberater und Unternehmen
  • Revisionssicheres Archiv für digitalisierte Belege, elektronische Rechnungen und Auswertungen

Mehr Infos

Art des Angebots: Software
Themengebiete: IT-Lösungen & Security
Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten und für digitalen Belegaustausch.
Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mandanten scannen Belege und übertragen sie ins hochsichere DATEV-Rechenzentrum. Dort stehen die digitalisierten Belege und Dokumente für Unternehmen und Kanzlei zentral zur Verfügung. Die Berater übernehmen relevante Buchungsinformationen durch eine automatische Belegerkennung direkt in den Buchungssatz. Unternehmern steht mit Unternehmen online ein System für den kompletten kaufmännischen Prozess zur Verfügung.

Unternehmen online ermöglicht eine bedarfsgerechte Zusammenarbeit:
  • Kassenbuch
  • Vorerfassen von Lieferanten- und Kundenrechnungen
  • Erfassung von Stamm- und Bewegungsdaten
  • Austausch und zentrale Ablage von Dokumenten
  • Optional erweiterbar um Angebots- und Rechnungsschreibung
  • Digitaler Belegaustausch
Anschließend stellt die Kanzlei betriebswirtschaftliche Auswertungen zur Verfügung.
  • Übernahme von Stammdaten aus dem Rechnungswesen
    • Kunden
    • Lieferanten
    • Sachkonten

  • Belgeverwaltung über das hochsichere DATEV Rechenzentrum
    • Hochladen und bearbeiten von digitalen Belegen
    • Automatische Vorbelegung von Daten durch OCR-Rechnungserkennung
    • Zugriff auf digitale Belege aus den DATEV Rechnungswesen-Programmen
    • Revisionssichere Archivierung
  • Datenübernahme elektronischer Rechnungsdaten von Kooperationspartnern
  • Programmunterstützung
    • Konsequente Unterstützung der Digitalisierung von Belegen: vom Faxen oder Scannen der Belege bis zum Erzeugen von Buchungsvorschlägen für digitale Belege (Rechnungserkennung)
    • Ordnungsgemäße Kassenbuchführung durch laufende Prüfungen (Kassenminus, Chronologie)
    • Einfache Kontrolle des Geschäftskontos durch Abgleich der elektronischen Kontoauszüge mit den digitalisierten Rechnungsbelegen
    • Einfache Suche nach digitalisierten Belegen und Kontoumsätzen
Ab € 12,- monatlich, bzw. € 199,- jährlich.
Exkl. 20 % MwSt.